Die Welt des chlorierten Kautschuks in Ihrem Gehirn

Chlorkautschuk bezieht sich auf das chlorierte Produkt von Naturkautschuk. Eine Mischung aus Trichlorid und Tetrachlorid mit einem Chlorgehalt von 65%. Chlorkautschuk hat eine gute Verträglichkeit mit Alkydharzen mit ähnlicher Linearität und geringer Polarität. Im Allgemeinen weisen Alkydharze, die mehr als 54% Fettsäuren enthalten, eine bessere Verträglichkeit mit Chlorkautschuk in aromatischen Kohlenwasserstoffverdünnungsmitteln auf. Nach dem Einbringen von chloriertem Kautschuk kann es die Zähigkeit, Haftung, Lösungsmittelbeständigkeit, Säure- und Alkalibeständigkeit, Wasserbeständigkeit, Salzsprühbeständigkeit, Abriebfestigkeit usw. verbessern und die Trockenrate des Films erhöhen und die Staubhaftung verringern. Hauptsächlich als Betonbodenfarbe, Schwimmbadfarbe und Schnellstraßenmarkierung verwendet.

Verwendung von Chlorkautschuk 

Chlorkautschuk wird selten in extrudierten oder geformten Produkten verwendet.
Die Verwendung basiert hauptsächlich auf den verschiedenen Modellen mit der unterschiedlichen Molekularmasse oder Viskosität. Es ist für Tinten, Beschichtungen und Klebstoffe usw. geeignet. Im Allgemeinen werden niedrigviskose (0,01 Pa · s) Chlorkautschuk hauptsächlich als Tintenadditive verwendet. Chlorkautschuk mit mittlerer Viskosität (0,01 ~ 0,03 Pa · s) wird hauptsächlich als Beschichtung verwendet; Chlorkautschuk mit hoher Viskosität (0,1 t ~ 0,3 Pa · s) wird hauptsächlich zur Herstellung von Klebstoffen verwendet. Meistens wird der Chlorkautschuk mit mittlerer Viskosität für Beschichtungen häufiger verwendet. Die Hauptanwendungsbereiche in Beschichtungen sind Straßenmarkierungsfarbe, Schiffsfarbe, Behälterfarbe, Architekturfarbe, Schwimmbadfarbe, flammhemmende Farbe usw.

Straßenmarkierungsfarbe ist eine Art Spezialanwendungsgebiet von Chlorkautschuk. Beschichtungen auf Basis von Chlorkautschuk sind abriebfest, schnell trocknend und ziehen die Aufmerksamkeit auf Beton- und Asphaltbelägen auf sich. Sie haben ausgezeichnete Haftungseigenschaften und können den Auswirkungen von Chemikalien und Schleifmitteln standhalten, die bei Schneewetter und dünnem Eis auf dem Boden verwendet werden. In Großbritannien wurde festgelegt, dass zur Kennzeichnung von Flughäfen Chlorkautschuk verwendet werden muss.

Außerdem brennt Chlorkautschuk aufgrund des hohen Chlorgehalts nicht. Daher ist es ein wertvoller Rohstoff für die Herstellung von feuerfesten und korrosionsbeständigen Farben. Diese Farbe ist in Erdölraffinerieanlagen weit verbreitet. Chlorkautschuk wird grundsätzlich nicht als eigenständiges Filmbildner, sondern als modifiziertes Additiv eingesetzt. Wird verwendet, um die Leistung von Chloropren-Kautschuk-, Nitril-Kautschuk- und Polyurethan-Klebstoffen zu verbessern. Die Modifikation mit Chlorkautschuk kann diese Klebstoffe vielseitiger machen. US-Chlorkautschuk wird hauptsächlich für Beschichtungen verwendet. Straßenmarkierungsfarbe macht 46% aus. Andere Länder sind anders. 60% ihrer chlorierten Gummifarben werden für Meeresfarben verwendet. Chlorkautschuk wird in China hauptsächlich in Schiffsfarben, Straßenmarkierungsfarben, Behälterfarben, Tintenadditiven, Außentankbeschichtungen, Architekturbeschichtungen und Klebstoffen verwendet.

Die Eigenschaften von Chlorkautschuk

Chlorkautschuk hat die Eigenschaften Alterungsbeständigkeit, Säurebeständigkeit, Alkalibeständigkeit, Meerwasserbeständigkeit, Nichtbrennbarkeit usw. Der damit formulierte Klebstoff kann zum Verkleben von Gummi und Metall, Leder, Holz, Stoff usw. verwendet werden. Chlorierter Kautschuk kann auch verwendet werden als Modifikator zur Modifizierung von Chloropren-Kautschuk verwendet werden, um die Haftfestigkeit, das Kriechen bei hohen Temperaturen und andere Eigenschaften zu verbessern. Da die Kohäsionskraft des Neopren-Klebefilms signifikant verbessert wird, wird die Bindungsleistung verbessert. Die Haftung an hartem PVC ist fast zehnmal höher als die von unmodifiziertem Neoprenklebstoff.


Beitragszeit: 27.01.2021